25.07.2005 18:29:26 - .X ZB 34/03 19.10.2004
DE - Schutzfähigkeit - Gericht
Bundesgerichtshof (BGH)
Übertragung von Betriebsdaten eines medizinischen Gerätes
Ein Verfahren, bei dem mittels automatischer Erfassung und Übertragung von Betriebsdaten eines ersten medizintechnischen Geräts an eine zentrale Datenbank sowie der Ermittlung von Vergütungsdaten und kalkulatorischen Kosten die Rentabilität der Anschaffung eines zweiten medizintechnischen Geräts errechnet wird, ist als solches nicht dem Patentschutz zugänglich.



http://www.softwarepatentnews.de/pdf/bghXZB34_03.pdf

 zurück


  © 2001 2K - Patentanwälte - Frankfurt - Germany - kewitz@2kpatent.de